Anzeige


Wolfenbütteler Osterfest für die ganze Familie

13. März 2018
Am Karsamstag lockt das traditionelle Osterfeuer die Bürgerinnen und Bürger in die Innenstadt. Foto: Thorsten Raedlein
Anzeige

Wolfenbüttel. Ein Fest mit vielen Ostereiern, buntem Programm und dem Besuch von Meister Lampe höchstpersönlich, lockt am Karsamstag, 31. März 2018, von 10 bis 17 Uhr die Familien in die Wolfenbütteler Innenstadt. Dies teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit.

Anzeige

Zugegeben, hier kommen besonders die Kinder auf ihre Kosten, dennoch bietet das Wolfenbütteler Osterfest Spaß für Jung und Alt. Ob beim Bemalen von Eiern, Singen und Tanzen beim Kinderprogramm, beim Puppentheater oder bei verschiedenen Spieleaktionen rund um das Osterei – für allerlei Kurzweil ist gesorgt. Frische Getränke, kleine Leckereien und unterhaltsame Künstler stimmen aber auch die älteren Besucher auf die Osterfeiertage ein.

„In diesem Jahr werden wir dem Wolfenbütteler Osterfest ein neues Gesicht geben“, erzählt Anna Wohlert-Boortz vom Veranstaltungsmanagement. Gemeinsam mit Vivien Strümpfler und den weiteren Kollegen wurde das bisherige Format zeitgerecht überarbeitet. Augenscheinlichste Veränderung: Das große Strohosternest vor dem Bankhaus Seeliger wird es nicht mehr geben. Zum einen, da es immer schwieriger wird, quadratische Strohballen zu beziehen, zum anderen, da das Gedränge am Nest während des Besuch des Osterhasens besonders für die kleineren Kinder kein schönes Erlebnis war. Appelle an ältere Kinder oder Erwachsene, Rücksicht zu nehmen, wurden leider nicht gehört. „Das hat uns nicht mehr gefallen. Wir wollen ein schönes Osterfest für die ganze Familie bieten“, betont Wohlert-Boortz. Daher wird der Osterhase in diesem Jahr auch erstmals nicht zu einem festen Termin vor Ort sein, sondern von 11 bis 15 Uhr in der Innenstadt zu Besuch sein. Gemeinsam mit seinen Helfern verteilt er dann Ostereier und Schokolade.

Facettenreiches Programm in der Fußgängerzone

Der Platz vor dem Bankhaus Seeliger gehört an diesem Tag ab 10 Uhr Mé und Muh, die mit ihrem Programm allerlei Überraschungen für Kinder in petto haben. Unterstützt werden sie von der Lahberger Märchenbühne. Das Puppentheater  wird um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr das Stück „Kasper und der Osterhase“ aufführen.

In der Fußgängerzone sind den Tag über nicht nur musikalische Hühner (PasParTouT) und die Stelzenläufer ArtTremondo unterwegs. Angeboten werden hier Kinderschminken, eine Hasenhüpfburg und andere Spieleaktionen wie ein XL-Vier-Gewinnt, Riesen-Ostereier bemalen oder der Verkauf der ersten Rennenten für das diesjährige Entenrennen (2018 im Rahmen des Stadtgrabenfestes im September). Osterlounges mit Sitzgelegenheiten laden in der österlich dekorierten Innenstadt zum Verweilen und genießen der verschiedenen gastronomischen Angebote ein. Zwischen 11 und 13 Uhr wird es zudem eine Signierstunde mit Tobias Wagner, dem Zeichner des Jubiläums-Comics, am Bankhaus Seeliger geben. Die dazu passenden Bücher gibt es in der Tourist-Info oder im lokalen Buchhandel.

In den Krambuden wird sich zudem die Feuerwehr Wolfenbüttel präsentieren und mit spielerischen Aktionen die Aufgaben der Feuerwehr den jüngeren Besuchern vermitteln. Natürlich dürfen sich auch „die großen“ über die ehrenamtliche Arbeit der Feuerwehr informieren. Vielleicht findet sich auch das eine oder andere künftige Mitglied der Wehr.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006