Anzeige

Wing Chun Kung Fu mit Sifu Peter Graun

9. August 2018
Sicherheit und Selbstbewusstsein für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab fünf Jahren gibt es bei der chinesischen Kampfkunst Wing Chun. Foto: Wing Chun Zentrum Deutschland (WCZD)
Braunschweig/Wolfenbüttel. Sicherheit und Selbstbewusstsein für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab fünf Jahren gibt es bei der chinesischen Kampfkunst Wing Chun. Sifu Peter Graun bietet nach eigenen Angaben diverse Probe-Trainings in der Region.

Wing Chun Kung Fu ist ein chinesischer Kung Fu Stil, der geschickt die Kraft des Gegners nützt, um ihn zu besiegen. Er wurde der Legende nach von einer Frau vor zirka 400 Jahren entwickelt. Erlernen Sie das Wing Chun Kung Fu – Selbstverteidigungssystem von Sifu Peter Graun und stärken Sie Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Selbstsicherheit.

Die Kampfkunst ist gut erlernbar und nicht abhängig von körperlichen Voraussetzungen. Das Kindertraining besteht zusätzlich aus folgenden Elementen: Verhaltenstraining und Anti-Mobbingprävention mit entsprechenden Übungen. Die Steigerungen der Motivation, der Selbstsicherheit und des Selbstbewusstseins.

Lernen von Regeleinhaltungen: Disziplin, Höflichkeit, Ehrlichkeit und Respekt dem anderen gegenüber. Durch das Training von Sifu Peter Graun werden über die Lehre der Selbstverteidigung hinaus elementare Bestandteile für ein sicheres Auftreten im sozialen Umfeld ausgebaut und gestärkt.

Nutzen Sie ein Probetraining um dieses Wing Chun Kung Fu kennen zu lernen. Mitzubringen sind Turnschuhe, Trainingshose, T-Shirt und gute Laune.

Unterrichtsorte für ein Probetraining:

Braunschweig
Freitag
Erwachsene & Jugendliche 18.30 bis 20 Uhr
Kinder ab 5 Jahren 17 bis 18 Uhr

Samstag
Erwachsene & Jugendliche ab 10 Jahren 9.30 bis 12 Uhr
Eltern und Kinder ab 5 Jahren 9.30 bis 10.20 Uhr
Salzdahlumerstraße 137, Turnhalle 2 (im rechtem Hotelgebäude)

Wolfenbüttel
Montag
Erwachsene & Jugendliche 19.40 bis 21 Uhr

Mittwoch
Erwachsene & Jugendliche 18.40 bis 20 Uhr

Mittwoch
Kinder ab 5 Jahren 17 bis 17.50 Uhr oder 17.50 bis 18.40 Uhr
Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle

Schöppenstedt
Donnerstag
Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren 18 bis 19 Uhr
Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B,

Börßum
Freitag
Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren 17 bis 18 Uhr
In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1

Vienenburg
Dienstag
Erwachsene, Jugendliche und Kinder 18 bis 19 Uhr
FitnessCenter Vienenburg, Okerstraße 38

Hornburg
Dienstag
Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 7 Jahren 16 bis 17 Uhr
in der kleinen Sporthalle der Clemens-Grundschule, Börßumer Str 2A

Des Weiteren wird auch eine Trainerausbildung angeboten.

Infos und Anmeldung

Sifu Peter Graun Tel. 05337 – 77 92 oder auf der Homepage: https://www.worldofwingchun.de/wczd/wolfenbuettel/MP95-32

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006