Wetzleben: Österliche Bastel- und Schmückaktion im Zentrum in Wetzleben

24. März 2013
(von links nach rechts) Peter Siedentop, Ulrich Arndt, Elli Wagner, Patrick Bölk, Kerstin Sahanek-Arndt, Marvin Bölk, Carmen Rücker, Frank Graf, Bennett Parlitz

Im Anschluss an das Sammeln von Baum- und Strauchschnitt für das traditionell von der Feuerwehr organisierte Osterfeuer fand am Samstag den 23. März auf Initiative des Vereins „Die Wetzleber e.V.“ eine österliche Bastel- und Schmückaktion im Zentrum Wetzlebens statt.

Gemeinsames Schmücken  in Wetzleben

Gemeinsames Schmücken in Wetzleben

Wetzleben zählt mit rund 130 Einwohnern zu den kleinsten Dörfern unserer Region. Der im Juli 2012 gegründete gemeinnützige Verein hat als Ziel dörfliche Gemeinschaft, gegenseitiges Verständnis und gegenseitige Unterstützung zu stärken. In einer ersten positiven Bilanz bei der Jahreshauptversammlung am 26. Januar blickte der Vorsitzende Dr. Gerd Hensel auf vielfältige und abwechslungsreiche Aktionen im Gründungsjahr zurück wie u.a. einen gemeinsamen Ausstellungsbesuch in Wolfenbüttel, eine Themenwanderung zur Geschichte der Harzer Wasserwirtschaft am Oderteich, einen Logowettbewerb, einen Fotowettbewerb, Vorträge zu Erster Hilfe und zur Dorfchronik, Windlichterbasteln für den Lebendigen Adventskalender, das Dorffest und den Aufbau einer Internetseite des Vereins.

Jedes der mittlerweile 53 Mitglieder bringt sich dabei mit seinen Ideen und Talenten in die Vereinsarbeit ein. Während der regelmäßig am zweiten Montag des Monats stattfindenden Vereinstreffen in der Alten Schule Wetzleben sind für 2013 erste Aktionen festgelegt worden: ein Kochwettbewerb, ein neuer Fotowettbewerb „Ansichtskarte Wetzleben“, Ausflüge und Fahrradtouren und das Dorffest im Hochsommer. Das nächste Vereinstreffen findet am 8. April um 18:30 Uhr statt. Dieses Mal werden alte Filme aus Wetzleben gezeigt.

 

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006