Anzeige

Weltmeister-Wochen im Autohaus Bormann

14. Juni 2018
Holger Bormann, Björn Bormann, Nico Günther, Christoph Effe und Mazen Albolze sind schon im WM-Fieber (v. li.). Foto: Alexander Dontscheff
Wolfenbüttel. Seit 2002 - der Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan - ist Hyundai offizieller Partner der FIFA. Seitdem finden zu jedem Turnier die Weltmeister-Wochen statt - natürlich auch im Autohaus Gebrüder Bormann in Wolfenbüttel. Hier warten unter anderem Sondermodelle und Sonderfinanzierungen auf die Kunden.

Offiziell sind die Weltmeister-Wochen bereits am 11. Juni (bis 15. Juli) gestartet, doch so richtig los geht es erst am heutigen Donnerstag, wenn das Turnier mit dem Spiel Russland gegen Saudi-Arabien beginnt. „Sobald der Ball rollt, dreht sich alles nur noch um Fußball, dann sind alle Leute emotional mit dabei“, ist sich Holger Bormann sicher. Die Erfahrung mit den letzten Turnieren hätten gezeigt, dass dann auch die Weltmeister-Wochen bei Hyundai gut laufen. 

Die „Passion“ Sondermodelle

Extra für diesen Anlass werden die „Passion“ Sondermodelle vom i10, i20, i30 und vom Tucson angeboten. Diese gibt es (nicht nur) in der exklusiven Farbe „Champion Blue“, haben besondere Sitze und jede Menge Sonderausstattung, erklärt Holger Bormann. Weiterhin gibt es jede Menge Angebote, Finanzierungsmöglichkeiten und nicht zuletzt die beliebten Deutschlandfähnchen zum Anbringen am Auto.

Nach der WM steht bei Bormann das nächste Großereignis ins Haus. Die Vorbereitungen auf das Kartoffelfest laufen auf Hochtouren. Was dann die Gäste genau erwartet, wird in Kürze bekannt gegeben.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006