Unfall im Einsatz – Streifenwagen schwer beschädigt

10. Februar 2019
Symbolfoto: Anke Donner
Am Samstag, 17:55 Uhr, fuhr ein 26-jähriger Polizeibeamter im Einsatz mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn den Neuen Weg stadteinwärts. An der Kreuzung Kleine Breite fuhr er bei Rotlicht in den Kreuzungsbereich ein. Hier kam es zum Unfall, wie die Polizei berichtet.

Aus der Kleinen Breite war bei Grünlicht ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer in die Kreuzung eingefahren und hatte den
Funkstreifenwagen übersehen. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Der Funkstreifenwagen wurde schwer, der Mercedes leicht beschädigt. Verletzt wurde niemand.

Zur Unfallzeit hatte ein Rechtsabbieger aus der Kleinen Breite in den Neuen Weg die Signale des herannahenden Funkstreifenwagens scheinbar wahrgenommen und angehalten. Der Fahrer dieses Fahrzeuges könnte als Zeuge für den Unfall von Bedeutung sein und wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon: 05331/933-0

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006