THG im Lessingtheater – Schüler führen eigenes Musical auf

13. Juni 2019
Die Musicalgruppe des Theodor-Heuß-Gymnasiums Foto: THG
Wolfenbüttel. Auch in diesem Jahr laden die Schüler der Musical-AG des Theodor-Heuß Gymnasiums wieder zu einer Aufführung ein. Das von den Schülern des Gymnasium selbst verfasste und einstudierte Stück soll am kommenden Mittwoch gezeigt werden, wie die Schule in einer Presseinformation erklärt.

Das Stück mit dem Namen „Twins – another Highschool Story“ wurde von den Schülerinnen und Schülern der AG selbst geschrieben und über ein Jahr lang einstudiert. 35 Schülerinnen und Schüler, die zwischen 10 und 20 Jahren alt sind, erzählen singend, tanzend und schauspielernd die Geschichte um die Zwillinge Chloe und Becca, die zunächst in einer Zauberwelt aufwachsen, bevor sie dann durch einen Umzug das Leben an einer öffentlichen Highschool kennenlernen. Dort erleben sie ihre erste Liebe, aber auch Schubladendenken, Vorurteile und Ausgrenzung. Wie sie mit der Highschool Clique, den „OMGs“, zurechtkommen und ob die Schwestern weiterhin zusammenhalten können und Anerkennung erhalten, erfährt der Zuschauer in vielen Liedern und Tänzen.

Die Vorstellungen sind am 25.6. und 26.6., jeweils um 18.00 Uhr im Lessingtheater. Der Eintritt ist frei, Karten gibt es jeden Dienstag und Donnerstag in der ersten Pause am THG, oder auch an der Theaterkasse. Die Schüler hoffen auch ein breites Publikum, wie die Schule weiterhin mitteilte.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006