Anzeige

„Tag der Elektrizität“ bei TraderGreen: Blick in die Zukunft

7. Juli 2018
Das Wolfenbütteler Autohaus TraderGreen lud zum "Tag der Elektrizität". Fotos: Alexander Panknin
Wolfenbüttel. Am heutigen Samstag wurde es spannend an der Frankfurter Straße 33: Im Rahmen des "Tages der Elektrizität" lud TraderGreen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr alle Interessierten ein, sich näher zum Thema Elektromobilität zu informieren. Zu sehen waren Modelle verschiedener Hersteller.

Neben Vorträgen und Informationen zum Thema Elektromobilität, Energieinfrastruktur und regenerative Ideen durch den E-Mobilitätsexperten der Stadtwerke Wolfenbüttel, erwarteten die Besucher auch eine exklusive Elektrofahrzeug-Ausstellung mit Modellen von Ford, Hyundai, Jaguar, Land Rover, Nissan und StreetScooter. Die jeweiligen Experten der Wolfenbütteler Händler standen den Besuchern natürlich für Fragen gern zur Verfügung und freuten sich über viele interessante Gespräche.

Die E-Modelle

Der Elektrofachbetrieb Falk & Janke informierte außerdem über die neuartigen Herausforderungen der E-Mobilität und wie diese technisch gemeistert werden. Das Unternehmen bietet seinen Kunden individuelle Lösungen, die genau auf die speziellen Bedürfnisse und häuslichen Gegebenheiten angepasst sind.

Marko Krause von Falk & Janke

Auch Rad-Liebhaber konnten ganz auf ihre Kosten kommen. Eine Auswahl an E-Bikes und Pedelecs standen zum Begutachten und Testen bereit. Gestellt wurden die Modelle von den Zweirad-Profis des Wolfenbütteler Unternehmens „Henze das Rad“.

Wolfgang Henzel mit Junior.

Eine spannende Deutschland-Premiere

Ganz besonders freute sich TraderGreen-Geschäftsführer Michael Sander den Gästen exklusiv den neuen I-Pace, das erste vollelektrische Fahrzeug der Marke Jaguar, vorzustellen.

Die anderen Aussteller

Stadtwerke, Klaus Schüßler:

Piske, Matthias Sistig:
Bormann, Jürgen Mundrziewski:

Alpert & Maschke, Klaus Alpert:

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006