Stielvoll in die Pause: Dritte Villa mit Stiel ein voller Erfolg

5. April 2019
Sommerpause für die Villa mit Stiel. Foto: Stadtjugendpflege
Wolfenbüttel. Am 30. März fand die letzte "Villa mit Stiel" für den Jahresübergang 18/19 statt. Und auch die dritte Veranstaltung kann als voller Erfolg abgehakt werden, so die Stadt Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung.

Mit dem dritten Motto in drei Veranstaltungen sei dies dabei nicht selbstverständlich gewesen. Nach „Bands / Poetry Slam / Handgemacht“ und „Solo Gitarre“ wurde diesmal mit „Solo Piano“ ein Programm geboten, welches von den Vorgängern durchaus abgewichen sei. Doch die drei Künstler Anna Bergler, CATT und John Allen hätten der Saison einen mehr als würdevollen Abschluss verliehen. Sowohl mit Melancholie als auch mit guter Stimmung wären am Piano verschiedenste Atmosphären erzeugt worden, die das Publikum in ihren Bann gezogen hätten. Lustige Anekdoten hätten dabei auch die traurigsten Songs aufgeheitert, sodass den Besuchern trotzdem ein Lächeln in die Gesichter gezaubert wurde.

Mit John Allens 631. Konzert habe sich nun die „Villa mit Stiel“ in die Sommerpause verabschiedet. Das heißt für das Projekt: Feedback einholen, aufarbeiten und neue Pläne für die Saison 19/20 schmieden, um die positiven Rückmeldungen von Publikum und Künstlern weiter zu steigern. Für die Gäste heißt es: Warten auf die zweite Jahreshälfte. Und vielleicht beim Summertime Festival mehr Eindrücke aus dem Gesamtprojekt erleben.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006