Sommerfestival der Evangelischen Stiftung Neuerkerode

17. Mai 2018
Foto: Schewski
Sickte. Ein Festnachmittag findet von 13 bis 18 Uhr in der Evangelischen Stiftung Neuerkerode, Kastanienweg 3, in statt. Das Sommerfest beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Stiftung hervor.

Die Evangelische Stiftung Neuerkerode lädt Familien, Neugierige sowie Bürgerinnen und Bürger aus der Region am Sonntag, den 27. Mai, zum etwas anderen Sommerfestival ein. Auf eine besondere Mischung dürfen sich die Besucher freuen: Von Musik, Kunst, Theater und Akrobatik über individuell gestaltetes Kunsthandwerk, abwechslungsreiche Flohmärkte und originell regionale Bio-Produkte bis hin zu einem vielfältigen Essensangebot ist für die ganze Familie etwas dabei.

Musikalisch wird das Fest begleitet von Irish-Folk, Rock, Jazz und Pop. Auf der Hauptbühne rocken die Braunschweiger Band Justfour, die Gruppe Adderstone und Whoopee Tayoh. Auf dem Dorfplatz tritt die Schulband der Sickter Haupt- und Realschule auf, die Kraftzwerge und die Formation Park Avenue des Bildungszentrums Wolfenbüttel. Bunt ist auch das Programm für Kinder: Es gibt einen Puppenbau-Workshop und eine Hüpfburg, Ponyreiten, Riesenseifenblasen und Luftballon. Clowns sind mit einem Walk-Act dabei und es gibt einen großen Malevent und die Möglichkeit des Ponyreitens. Spannend sicher auch die öffentliche Schafschur.

Ein interessantes Einkaufserlebnis bieten die vielen Marktstände rund um das Sommerfest mit einer großen Auswahl an nachhaltigen Produkten. Die Kunstwerkstatt Villa Luise ist für Besuche geöffnet. Dort werden Skulpturen, Objekte und grafische Arbeiten von den in Neuerkerode lebenden Künstlern mit Behinderung ausgestellt. Um 14.00 Uhr findet dort die Eröffnung der Finissage ‚Metamorphosen‘ statt.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006