Sickte: CDU/FDP-Gruppe besetzt führende Positionen neu

5. September 2017
Die CDU/FDP-Gruppe im Sickter Gemeinderat. Foto: privat
Sickte. Die CDU/FDP-Gruppe wird zukünftig von Kai Jacobs geführt, er übernimmt die Gruppenleitung von Dr. Manfred Bormann. Zum neuen stellvertretenden Gruppensprecher wurde Stefan Fenner gewählt. Im Gegenzug wird Bormann für die Position des stellvertretenden Bürgermeisters der Gemeinde Sickte bei der nächsten Ratssitzung im September nominiert.

„Aufgrund meiner neuen beruflichen Situation mit einer deutlich weiteren Anfahrt zum Arbeitsplatz, ist es mir zeitlich leider nicht mehr möglich das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters in Sickte wahrzunehmen. Umso mehr freue mich, dass Manfred Bormann diese ehrenvolle Funktion übernimmt“, erläutert Fenner den Auslöser für die notwendige Personalrotation.

Alle drei Personalentscheidungen wurden einstimmig von den Ratsmitgliedern der CDU/FDP-Gruppe getroffen. Auch einzelne Umbesetzungen in den Gemeinderatsausschüssen wurden beschlossen. „Wir versprechen uns von diesen Veränderungen, dass wir uns insgesamt noch besser und effektiver den kommunalen Aufgaben zuwenden können“, kommentierte Kai Jacobs als neuer Gruppensprecher die Veränderungen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006