Schulwege sicherer gestalten: Veranstaltung am 26. September

9. September 2019
Eine Stelle, an der die Schulkinder die Straße überqueren sollen, wurde markiert. Foto: Samtgemeinde Elm-Asse
Klein Denkte. Als Vorbereitung für eine Bürgerveranstaltung, die am 26. September, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Klein Denkte statt findet, trafen sich am 3. September Eltern und Kinder gemeinsam mit Simone Hartmann von der Polizei Wolfenbüttel sowie Guido Bartschat, Bürgermeister der Gemeinde Denkte. Das berichtet die Samtgemeinde Elm-Asse.

Ziel des Treffens war es, eine geeignete Stelle an der Bushaltestelle auf der Donnerburgstraße auszuwählen, an der es für die Schulkinder möglich ist, den Verkehr von beiden Seiten gut einsehen zu können. Gemeinsam wurde diese Stelle mit Fußabdrücken in leuchtend gelber Farbe markiert. Für die Veranstaltung am 26. September wünscht sich die Gemeinde Denkte eine rege Teilnahme von allen betroffenen und interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Denkte. Konstruktive Ideen und Vorschläge über weitere Möglichkeiten um die Schulwege sicherer zu gestalten sind ausdrücklich erbeten.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006