Sankt Martin teilt – Mini-Gottesdienst in die Trinitatiskirche

29. Oktober 2018
Symbolbild: Anke Donner
Wolfenbüttel. Jetzt beginnt wieder die Zeit der Laternen. Im Mini-Gottesdienst wird die Geschichte von Sankt Martin erzählt, von den Gänsen und wie er seinen Mantel teilt. Aus diesem Grund lädt die Trinitatskirche nach eigenen Angaben am kommenden Sonntag zum Mini-Gottesdienst.

Die Kinder können eigene Kerzen gestalten. Nach gemeinsamem Gesang, Gebet und Segen gibt es die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee und Keksen ins Gespräch zu kommen. Ein offenes Angebot besonders für Kindergartenkinder, ihre Geschwister, Eltern und Großeltern.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006