Reparaturarbeiten: In Ahlum wird das Wasser abgestellt

13. August 2019
Die Stadtwerke Wolfenbüttel stellen ein Standrohr mit einer Zapfstelle in Atzum bereit. Symbolfoto: Anke Donner
Ahlum. Am 15. August wird in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die Wasserversorgung in ganz Ahlum abgestellt. Grund sind dringende Reparaturarbeiten an der Hauptversorgungsleitung. Dies teilen die Stadtwerke Wolfenbüttel in einer Pressemitteilung mit.


Um die Haushalte in dieser Zeit provisorisch mit Wasser zu versorgen, würden die Stadtwerke Wolfenbüttel ein Standrohr mit einer Zapfstelle in Atzum bereitstellen, an dem sich die betroffenen Bewohner selber Frischwasser zapfen könnten. Die Zapfstelle befinde sich an der Kreuzung Vor den Drohnen/Lindenstraße, in Höhe der Hausnummer 10.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 05331 / 900 4146
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006