Anzeige


Raubüberfall auf Casino: Offenbar kein Wiederholungstäter am Werk

12. September 2018 von
Das "Funny World" wurde ausgeraubt. Es war aber offenbar nicht der gleiche Täter, wie vor ungefähr drei Wochen. Foto: Janosch Lübke
Anzeige
Wolfenbüttel. Das "Funny World Casino" an der Bahnhofsstraße 9 ist am frühen Dienstagmorgen überfallen worden. Es war nicht der erste Überfall auf die Spielothek: Bereits am 22. August versuchte ein Täter einzudringen. Er konnte damals an der Tür abgewiesen werden. Im aktuellen Fall wird jedoch, nach Zeugenbeschreibung, eine andere Person gesucht.

Anzeige

Eine Mitarbeiterin der Spielhalle, die selber zur Tatzeit nicht vor Ort war, berichtete gegenüber regionalHeute.de, dass ihre betroffene Kollegin den Täter als größer beschrieb, als die Person am 22. August. Über die Höhe der Beute konnte die Mitarbeiterin keine Angaben machen.

Gegen 6 Uhr, zur Tatzeit, fuhr ein Mitarbeiter des „Rilano 24/7“ Hotel mit seinem Auto auf dem Parkplatz vor, machte jedoch keine verdächtigen Beobachtungen. Es sei ganz ruhig gewesen. In den benachbarten Unternehmen der „Bowling Base“ und dem „Reisebüro Schmidt“ gab es keine Augenzeugen des Überfalls.

Der Tatort an der Bahnhofsstraße: 

Lesen Sie mehr zum Thema:

Raubüberfall: Mehrere Personen in Casino mit Messer bedroht

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006