Promi-Schulstuhl zieht in Zahnarztpraxis ein

20. September 2019
Radiomoderator Sascha Polzin, Zahnarzt Christopher Ziegler und Tobias Wagner. Foto: Tanja Bischoff
Wolfenbüttel. Am Freitag um 16 Uhr wurde der Promi-Schulstuhl während des Schulstuhlfestivals auf dem Geländer der IGS Wallstraße an seinen neuen Besitzer übergeben.

Ein Bericht von Tanja Bischoff

Drei Jahre sammelte der Künstler Tobi Wagner auf einem alten Schulstuhl aus den 1960er Jahren Unterschriften von Prominenten für einen guten Zweck. 70 Prominente haben sich mit Autogrammen, Unterschriften, Zeichnungen und Sprüchen auf dem Stuhl verewigt, darunter Bosse, Johannes Oerding und Ministerpräsident Stephan Weil.

Radiomoderator Sascha Polzin stellt den Gewinner der Auktion vor. Der Zahnarzt Christopher Ziegler hat den Stuhl für über 3.000 Euro ersteigert. „Ich habe einen besonderen Stuhl für meine Praxis gesucht und bin über Ebay hierauf aufmerksam geworden“, so Ziegler. Der Erlös kommt zu 100 Prozent dem Förderverein der IGS Wallstraße zugute. Damit werden verschiedene Projekte in der Region unterstützt.

Zu dem Stuhl erhält Ziegler die Beweisfotos, die zeigen, wer alles unterschrieben hat, sowie die Original Eddings mit denen unterschrieben wurde. Bevor der Stuhl übergeben wurde, hat der Künstler selbst als allerletzter Prominenter auf dem Stuhl unterschrieben.

Lesen Sie auch:

Außergewöhnliches Benefizprojekt: 70 Promis und ein Schulstuhl

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 05331 / 900 4146
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006