Anzeige


Praxis berät Praxis: Kita Varietà ist jetzt Konsultationskita

18. Mai 2018
Die Kita Varietà ist jetzt eine Konsultationskita. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Anzeige

Wolfenbüttel. Das Land Niedersachsen fördert seit 2004 Konsultationskitas. Diese ausgewählten Kindertagesstätten setzen den Bildungsauftrag für Kindertagesseinrichtungen entsprechend des niedersächsischen Orientierungsplanes für Bildung und Erziehung in besonderer Weise um. Seit Donnerstag, 17. Mai 2018, gehört in Wolfenbüttel die Kita Varietà zu diesem besonderen Kreis.

Anzeige

„Ich freue mich heute, der Kita Varietà diese Auszeichnung überreichen zu dürfen“, sagt Verena Sagrabelna vom Niedersächsischen Kultusministerium im Rahmen der Übergabe der Ernennungsurkunde an das Konsultationsteam der Kita. Konsultationskitas sind Motor und Ideengeber für andere Einrichtungen. Im Auftrag und mit fachlicher Begleitung des Kultusministeriums bieten sie Beratungs- und Hospitationsangebote zu ausgewählten Themenbereichen an. Sie unterstützen damit die Qualitätsentwicklung frühkindlicher Bildung in Niedersachsen, berichtet die Stadt Wolfenbüttel.

Die Kita Varietà ist als Konsultationskindertagesstätte ein Haus des Erfahrungsaustausches und der kollegialen Beratung von Erzieherinnen und Erziehern und weiteren fachlich interessierten Pädagoginnen und Pädagogen.

Erste KiTa in Niedersachsen

Seit 2011 ist die Kita eine vom Verein „Dialog Reggio“ anerkannte Reggio-Kita, die sich stetig weiterentwickelt – übrigens als erste Kita in Niedersachsen. 2012 erfolgte die Bewerbung als Konsultationskita. Im März 2018 wurde der Neubau bezogen, der auf der Grundlage der Reggio-Pädagogik konzipiert wurde. Die neuen Räumlichkeiten bieten eine optimale Grundlage für Konsultationen. Ein großer Besprechungsraum mit einer nötigen modernen Medienausstattung, kleine Besprechungsräume für Kleingruppenarbeit und viel Platz und Raum für große Besuchergruppen. Schwerpunktthemen sind „Projektarbeit in der Reggio-Pädagogik“ und „Beobachtung und Dokumentation“.

„Wir öffnen unser Haus für andere Kolleginnen und Kollegen und bieten ganztägige Konsultationen, Hospitationen und kollegiale Beratung zu unseren Schwerpunkthemen an. Informationsmaterialien werden von uns zur Verfügung gestellt. Diese Konsultationen bereichern unsere pädagogische Arbeit und geben uns Entwicklungsmöglichkeiten“, betont Varietà-Leiterin Claudia Hesebeck.

„Auszeichnung für geleistete Arbeit“

Stadtrat Thorsten Drahn spricht von „einem ganz tollen Tag für die Kita“. Die Urkunde sei die Auszeichnung für die dort geleistete Arbeit. „Wir sind als Träger sehr stolz auf das, was sie alle hier leisten“. Ingrid Puhle, ehemalige Kita-Fachberaterin der Stadt, erzählte von den Anfängen der Reggio-Pädagogik in Wolfenbüttel. „Es war viel Arbeit, dies einzuführen, nun das Ergebnis zu sehen, ist großartig“.

Musikalisch untermalt wurde die kleine Feierstunde von den „Notenzwergen“, eine Zauberin sorgte zudem für Unterhaltung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006