Pfadfinder flüchtet vor knackendem Lagerfeuer

Seesen. In der Nacht von Freitag auf Samstag flüchtete sich ein 16-jähriger Pfadfinder zu einem Bewohner Am Grefekebruch, nachdem er in seinem Zelt beängstigende Geräusche gehört hatte.