Ordon weist Vorwurf der „Wechselhaftigkeit“ zurück

Wolfenbüttel. Auf die Kritik von FDP-Ratsherr Rudolf Ordon an Bürgermeister Thomas Pink in Sachen Ablehnung eines Antrags des Kulturvereins (wir berichteten) hatte Pink gekontert und Ordon unter anderem eine „Wechselhaftigkeit der politischen Meinung“ vorgeworfen. Dies wiederum weist nun Ordon von sich.