Anzeige



Anzeige

Neuer Nissan Leaf läutet Automobil-Revolution ein

5. April 2018
Das Team vom Autohaus Alpert & Maschke um Geschäftsführer Tom Maschke (rechts) und Verkaufsberater Andreas Kranz präsentieren die neuen Modelle aus dem Hause Nissan bei den Mobilen Welten. Fotos: Marian Hackert
Am Stand des Autohauses Alpert & Maschke wartet auf die Besucher der Mobilen Welten am kommenden Sonntag, 8. April, eine wahre Revolution der Automobilbranche. Mit dem neuen Leaf ist Nissan ein gewaltiger Schritt Richtung Zukunft gelungen. Neben dem meistverkauften Elektrofahrzeug der Welt warten fünf weitere Modelle aus dem Hause Nissan auf die Besucher.

Gerade bekam der Nissan Leaf auf der New York International Auto Show die Auszeichnung „WORLD GREEN CAR OF THE YEAR 2018“ – bestes umweltfreundliches Auto des Jahres. Und das zurecht! Beschleunigen, abbremsen und anhalten – alles mit fast nur einem Pedal. Das einzigartige e-Pedal für das „One-Pedal-Driving“ ist fast alles, was der Fahrer im neuen Nissan Leaf braucht. Der Nissan ProPILOT zum teilautomatisierten Fahren erleichtert das Fahren zusätzlich: Das Fahren im Stau sowie das Halten des richtigen Abstands auf der Autobahn. Das System trägt zum ermüdungsfreieren Fahren insbesondere im dichten Verkehr und auf langen Strecken bei. Es steigert so den Fahrkomfort und das Sicherheitsempfinden des Fahrers. Erleben Sie den Kick unmittelbarer Beschleunigung, kommen Sie dank der größeren Reichweite von bis zu 415 Kilometer (nach WLTP) immer weiter und laden Sie einfach von zu Hause. Dabei ist die Batterie, anders als bei vielen anderen Automobilherstellern, im Kauf inbegriffen und muss somit nicht zusätzlich gemietet werden. 

Auch das Parken ist Dank des ProPILOT PARK kein Problem mehr. Sie brauchen weder Hände noch Füße – einfach zurücklehnen, die Aussicht genießen und das Parkmanöver im neuen Nissan Leaf aus der Zuschauerperspektive erleben.

Der neue Nissan Leaf bringt es auf eine Reichweite von rund 415 Kilometer.

Erstklassiges Design und effiziente Aerodynamik 

Darüber hinaus sind auch der Qashqai Facelift sowie der X-Trail Facelift  bei den Mobilen Welten mit von der Partie. Zum Nissan Qashqai: Intelligenz ist attraktiv und die smarte, ausgefeilte Überarbeitung des originalen urbanen Crossover zeigt dies auf eindrucksvolle Art. Der Nissan Qashqai vereint erstklassiges Design mit effizienter Aerodynamik, um dem Fahrer das beste Fahrerlebnis zu bieten. Dank einer Reihe ausgeprägter Styling-Updates vom robusten V-Motion Kühlergrill über das Design der Motorhaube bis hin zu den luxuriösen neuen Sitzen sind Komfort und Optik des beliebtesten Crossover SUV der Welt so gut wie nie zuvor.

Der Nissan X-Trail ist perfekt für Ausflüge mit der ganzen Familie geeignet. Sein komplett überarbeitetes Design, sein sportlicher Look und seine hochwertige Ausstattung bestechen durch modernste Technologien. Der SUV 7-Sitzer bietet alles, was von einem echten Crossover erwartet wird. Mit seinem kraftvollen Design aus Stahl und Chrom mit neuen Frontscheinwerfern und den 19 Zoll-Leichtmetallfelgen ist der Nissan X-Trail ein leistungsstarker Partner, auf den man sich verlassen kann.

Das einzigartige e-Pedal für das „One-Pedal-Driving“ ist fast alles, was der Fahrer im neuen Nissan Leaf braucht.

Die Geschäftsführer Klaus Alpert und Tom Maschke sowie das gesamte Team freuen sich auf Ihren Besuch bei den Mobilen Welten.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006