Neue Schilder: A39 zwischen Westerlinde und Lichtenberg gesperrt

1. März 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfenbüttel/Salzgitter. Vom 4. bis zum 7. März werden im Zuge der Erneuerung der A 39 für die Neubeschilderung der Anschlussstellen (AS) Westerlinde und Lichtenberg die Ausfahrten zeitweise voll gesperrt. Darüber informiert die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Pressemitteilung.

Die Sperrungen in der Übersicht

4. März: AS Westerlinde, Fahrtrichtung Braunschweig, von 9 bis 17 Uhr,
5. März: AS Westerlinde, Fahrtrichtung Kassel, von 9 bis 17 Uhr,
6. März: AS Lichtenberg, Fahrtrichtung Braunschweig, von 9 bis 17 Uhr,
7. März: AS Lichtenberg, Fahrtrichtung Kassel, von 9 bis 17 Uhr.

Für die jeweiligen Auffahrten in Westerlinde und Lichtenberg werden zusätzlich kurzfristige Sperrungen (bis eineinhalb Stunden) notwendig, die im Vorfeld nicht genau terminiert werden können. Der Durchgangsverkehr auf der A 39 ist von der Sperrung an der Anschlussstelle nicht betroffen. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den örtlich ausgeschilderten Bedarfsumleitungsstrecken zu folgen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr bittet die betroffenen Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006