Neue Mitglieder im Leitungsteam der Rheuma-Liga Wolfenbüttel

26. März 2019
Karin Herzberg, Christel Müller, Anne Dörries-Pramann, May-Britt Oppermann, Joachim Oppermann, Kornelia Michalski, Maren Steinmann, M. Oppermann und Jürgen Sroka (v. li.). Foto: Rheuma-Liga Wolfenbüttel
Wolfenbüttel. Am Samstag lud die Rheuma-Liga Wolfenbüttel zur Jahreshauptversammlung ein. Das Leitungsteam freute sich, dass von den 450 Mitgliedern, die laut Stand vom 31.Dezember 2018 bei der Rheuma-Liga Wolfenbüttel zu verzeichnen sind, 51 Mitglieder anwesend waren. Das berichtet Karin Herzberg.

May-Britt Oppermann erzählte, dass im letzten Jahr mehreren Mitgliedern zur 25-jährigen Mitgliedschaft gratuliert werden konnte. Weiterhin erwähnte sie ihn ihrem Bericht, dass die Rheuma-Liga zur Zeit 32 Wassergymnastikgruppen und elf Trockengymnastikgruppen betreibt. Die Wassergymnastik wird in den Bewegungsbädern des Städtischen Klinikums Wolfenbüttel und der Seniorenresidenz „Am Lindenberg“ in Salzgitter-Thiede angeboten. Die Trockengymnastik wird in den Räumen der Praxis „Treffpunkt Physio“, Jens Froböse angeboten.

Oppermann weist mit Nachdruck auf den Therapeutenmangel hin, neue Patienten können aus diesem Grund in den nächsten Monaten nicht aufgenommen werden. Leider müssen deshalb auch die Freitagsgruppen in SZ-Thiede zum 1. Mai 2019 aufgelöst werden. Das Problem mit dem Therapeutenmangel bestehe aber bundesweit.

Die hohen Anforderungen der Krankenkassen zur Ausbildung zum Physiotherapeuten, insbesondere auch die hohen Kosten für die Schule, sorgten dafür, dass sich kaum noch Bewerber für diesen Beruf finden. Sollte es Therapeuten geben, die Lust und Zeit haben mehrere Gruppen zu übernehmen, können sich diese gerne mit der Rheuma-Liga in Verbindung setzen.

Da die Amtszeit des Leitungsteams abgelaufen war, musste neu gewählt werden. Zwei Mitglieder des Leitungsteams mussten aus gesundheitlichen Gründen ausscheiden. Allen Helfern und dem Leitungsteam wurde mit einem Blumengeschenk für ihre Arbeit gedankt. Wie in allen Bereichen wurde auch bei der Rheuma-Liga der Verwaltungsaufwand in den letzten Jahren höher, und deshalb wurden ein 2. Stellvertreter für das Leitungsteam, sowie insgesamt sieben Beisitzer gewählt. Zum neuen Leitungsteam gehören: May-Britt Oppermann, Jürgen Sroka und Christel Müller. Die Beisitzer sind: Maren Steinmann, M. Oppermann, Joachim Oppermann, Kornelia Michalski, Anne Dörries-Pramann, Silvia Seraphin und Karin Herzberg zusammen. Alle wurden einstimmig gewählt.

Weiterhin wurde über die Fibromyalgie-Gruppe, den Rheumatreff, den Spieletreff und die Mittelaltergruppe informiert. Bei Interesse an den Gruppen, bitte bei der Rheuma-Liga Wolfenbüttel melden. Die Rheuma-Liga bietet kostenlose Beratung per Telefon, per Email oder auch Persönlich im Büro an.

Die Kontaktdaten lauten:

Rheuma-Liga Wolfenbüttel,
Ansprechpartnerin May-Britt Oppermann
Reichenberger Straße 22,
38302 Wolfenbüttel
Tel: 05331-31419
Fax: 05331-9965407
Mail: AG-Wolfenbuettel@rheuma-liga-nds.de

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006