Etage von Fachwerkhaus stürzt ein – Keine Fremdeinwirkung

31. Juli 2019 von
Die stark beschädigte Hauswand wurde von der Feuerwehr untersucht. Foto: aktuell24(nsn)
Schöppenstedt. In der Kapellenstraße ist in der Nacht zum Mittwoch die obere Etage eines leerstehenden Fachwerkhauses eingestürzt. Anwohner unterrichteten die Feuerwehr zunächst davon, dass es Geräusche gegeben habe, die auf die Kollision eines Kraftfahrzeuges mit dem Haus hindeuten. Die Einsatzkräfte konnten vor Ort aber keine Hinweise auf ein Fremdeinwirken finden.

Die Ortsfeuerwehr Schöppenstedt stürzte das Gebäude provisorisch ab, um Gefahren für passierende Verkehrsteilnehmer auszuschließen. Der Vorfall wird jetzt von einem Sachverständigen weiter untersucht. Da das Haus leer steht und saniert werden sollte, wurde niemand verletzt. 

 

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006