Nach Großbrand: Stadt richtet Spendenstelle für Geschädigte ein

11. Juli 2018 von
Bei der Stadt können Spendenangebote für die Opfer des Brandes in der Zickerickstraße abgegeben werden. Foto: Nick Wenkel
Wolfenbüttel. Nach dem verheerenden Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Zickerickstraße stehen die Bewohner teilweise ohne Hab und Gut da. Wie die Stadt Wolfenbüttel nun mitteilte, wurde eine Koordinierungsstelle für Spenden eingerichtet.

„Da in dem Haus 21 Personen gemeldet waren, galt es, parallel zu den Löscharbeiten durch die Feuerwehr, von der Stadtverwaltung den Aufenthalt der Personen festzustellen. Gegen 1 Uhr konnte schließlich bestätigt werden, dass sich alle dort gemeldeten Personen außerhalb des Hauses befinden. Die Stadtverwaltung kümmert sich nun um die Unterbringung der betroffenen Personen“, berichtet Stadtsprecher Thorsten Raedlein.

Da sich in den sozialen Netzwerken schon viele Personen gemeldet hätten, die für die Familien spenden wollen, wurde nun eine Koordinierungsstelle bei der Stadt eingerichtet. Hier können Spendenangebote gemeldet werden, die zunächst gesammelt und dann bei Bedarf abgerufen werden.

Meldungen mit Spendenangebot und Kontaktdaten zur Vermittlung bitte an folgende Mail-Adresse: beschwerdemanagement@wolfenbuettel.de. Die Stadt wird weiterhin gezielt für Spenden aufrufen, die benötigt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006