Montag starten einige Baumaßnahmen in der Stadt

15. März 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfenbüttel. Am Montag, 18. März 2019, beginnen mehrere Baumaßnahmen im Bereich der Stadt Wolfenbüttel. Das teilt die Stadt Wolfenbüttel mit.

In Wendessen führen die Stadtwerke Wolfenbüttel Arbeiten an der Wasserhauptleitung im Bereich der Einmündungen Am Friedhof und Am Gute durch. Hier ist die Einrichtung einer Einbahnstraße hinter der Einmündung Schustergasse in Richtung Ahlum erforderlich. Für den Verkehr aus Richtung Osten kommend ist eine Umleitung ab dem Kreisverkehr auf der L 627 über Ahlumer Straße – Doktorkamp – Wendessener Berg/B79 eingerichtet.

Im Bereich der neu entstandenen Wohnbebauung müssen die Anschlüsse an das Telekommunikationsnetz gelegt werden. Diese Arbeiten werden auf dem Gehweg durchgeführt, der dafür voll gesperrt wird. Ein Fußgängernotweg wird eingerichtet. Die ABW müssen im Bereich zwischen der B 79 und der Dorfstraße Arbeiten am Kanal ausführen. Hierfür ist eine Verschwenkung der Fahrbahn erforderlich. Auf dem gesamten Ahlumer Weg ist die Geschwindigkeit auf 30 km/h begrenzt. Der ÖPNV ist von diesen Maßnahmen nicht betroffen.

Schiffwall für drei Wochen gesperrt

Um Anschlussarbeiten an Versorgungsleitungen im Bereich des Schiffwalls in der Einmündung Schloßplatz-Ost durchführen zu können, wird der Schiffwall für etwa drei Wochen voll gesperrt. Der Verkehr in Richtung Rosenwall wird über die Friedrich-Ebert-Straße – Grüner Platz –Kreisverkehr Am Herzogtore – Rosenwall umgeleitet. Für den Verkehr in Richtung Schloßplatz ist eine Umleitung vom Grünen Platz – Am Herzogtore – Breite Herzogstraße – Lange Straße – Harztorwall – Schulwall zum Schloßplatz eingerichtet.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006