„Mobile Retter“: Landkreis sieht derzeit keinen Bedarf

13. September 2018 von
Die Erreichbarkeit im Landkreis durch den Rettungsdienst werde regelmäßig überprüft. Symbolfoto: Archiv
Wolfenbüttel. Vergangene Woche gab der Landkreis Peine seine Teilnahme am Netzwerk des Vereins "Mobile Retter" bekannt. Dieses setzt auf eine Smartphone basierte Alarmierung von qualifizierten Ersthelfern, die vor allem im ländlichen Raum noch vor dem Rettungsdienst vor Ort sein können. Der Landkreis Wolfenbüttel plant derzeit keine Teilnahme.

„Wir schätzen die Lage der Erreichbarkeit der Rettungsdienste in Wolfenbüttel als gut ein“, teilt Lisa Burfeind aus der Pressestelle des Landkreises mit. „Regelmäßig führen wir Rettungsdienstgutachten durch, die die aktuelle Lage darstellen und einschätzen. Sollte das Gutachten an einem Ort im Landkreis eine verzögerte Versorgung feststellen, stellen wir in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz beispielsweise weitere Rettungsfahrzeuge für diesen Bereich zur Verfügung“, so Burfeind weiter.

Teilnahme nicht kategorisch ausgeschlossen

Eine Notwendigkeit für ein Angebot wie „Mobile Retter“ im Landkreis Wolfenbüttel sehe man zur Zeit nicht, wolle das für die Zukunft aber dennoch nicht kategorisch ausschließen.

Lesen Sie auch:

Mobile Retter: Soforthilfe im Notfall durch Handy-App

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006