Lockere Gespräche beim Café-Treff

9. Februar 2017
Foto:Annegrit Helke (stellvertretende Vorsitzende, SG und Gemeinderats-Mitglied), Justin Gronau (Vorstandsmitglied), Marco Kelb (Bürgermeister), Andreas Kleindienst (Vorsitzender), Johann Seifert (stellvertretender Vorsitzender) Foto: Privat
Sickte. Bei Temperaturen gut über 0°C standen der neue Vorstandsvorsitzende Andreas Kleindienst mit seinen Stellvertretern, Annegrit Helke und Johann Seifert, mit dem neuen Bürgermeister Marco Kelb und Vorstandsmitglied Justin Gronau, beim ersten Café-Treff des Jahres, allen interessierten Rede und Antwort.

Es fanden sich wieder zahlreiche Sickte Einwohnerinnen und Einwohner bei Café und von Annegrit Helke selbst gemachtem Punsch (natürlich alkoholfrei) ein.
Es wurde viel über die anstehende Bundestagswahl gesprochen und diskutiert über die unterschiedlichen Chancen der diversen Parteien. Auch viele regionale Themen wurden von den interessierten Bürgerinnen und Bürgern angesprochen. Es ging dabei zum Beispiel um unansehnliche Müllabladestellen, um die am 18.02. anstehende Braunkohlwanderung zu der sich noch bis zum 12.02. beim Vorsitzenden Andreas Kleindienst angemeldet werden kann, um die Nahverkehrsversorgung der Gemeinde auf den neuen und aktualisierten Routen, sowie viele weitere Themen, der sich die CDU annehmen wird, sofern sie nicht bereits in der Entstehung sind. So führten die weit über 20 interessanten Gespräche angenehm durch die zwei Stunden und machten Lust auf den nächsten Café-Treff vor dem Edeka Markt in Sickte, so die Veranstalter.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006