Lessingtheater: Zum Tod von Paul-Josef Raue

18. März 2019
Symbolfoto: Archiv
Wolfenbüttel. Paul-Josef Raue ist am 11. März im Alter von 68 Jahren verstorben. Das teilt das Lessingtheater mit und drückt seine Trauer in einer Pressemitteilung aus.

„Wir trauern um Paul-Josef Raue. Für das Lessingtheater lud er Persönlichkeiten der Zeitgeschichte zum Wolfenbütteler Dialog. Dieses Format wurde von Paul-Josef Raue ins Leben gerufen, um mit spannenden Persönlichkeiten unserer Zeit in ein langes, intensives Gespräch zu treten. Diese Dialoge lebten von seiner Professionalität, seinen Recherchen und Fragestellungen.

Aus diesem Grund werden wir diese Reihe zunächst nicht fortsetzen und die beiden kommenden Termine am 26. März und am 7. Mai 2019 absagen. Wir werden sein Engagement, seine Offenheit und die anregenden Gespräche mit ihm vermissen.“

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006