Leichtathletinnen erfolgreich beim Bezirksentscheid

20. Juni 2014
Freuen sich über den erfolgreichen dritten Platz: Die Leichtathletinnen der Großen Schule. Foto: Privat

Wolfenbüttel. Am 12. Juni 2014 konnten die Leichtathletinnen der Großen Schule einen gelungenen Wettkampftag verzeichnen und auf der Bezirkssportanlage in Braunschweig/Rüningen im Mehrkampf den dritten Platz belegen.

Zum Team gehörten Isabell Ache, Leonie Böhm, Anika Eidmüller, Pia Reinecke, Jule Niedung, Inken Schwonke und die an diesem Tag verletzte Paula Wilkening. Die Schulmannschaft hatte beim Bezirksentscheid der Mädchen (WK II) nicht nur anspruchsvolle sportliche Disziplinen wie Kugelstoßen, Speerwerfen und Hochsprung zu absolvieren, auch galt es, sich der 4x100m-Staffel zu stellen.

Die Schulmannschaft der Großen Schule trainiert regelmäßig im Rahmen der Sportinitiative „Jugend trainiert für Olympia.“

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006