Anzeige


  Landschaft als Kraftwerk: Wissenschaftler nehmen Stellung

7. März 2018
Windenergiegebiet Winnigstedt-Gevensleben. Foto: Gudrun Beneke
Wolfenbüttel. Am Dienstag, 13. März, 18 Uhr, findet im Gemeindehaus der Hauptkirche die öffentliche Vortrags- und Diskussionsveranstaltung „Landschaft als Kraftwerk – Wie steht es um die Akzeptanz von Windenergie- und Freiflächensolaranlagen?“ statt. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Ev. Akademie Braunschweig hervor.

Anzeige

Noch gelten Fragen zum energiewendebedingten Landschaftswandel als nebensächlich. Doch es mehren sich die Stimmen, die dafür plädieren, die unausweichlichen Landschaftsveränderungen besser zu kommunizieren und sich für eine tragfähige Akzeptanz zu engagieren.

Die Referenten:

– Prof. Dr. Miranda Schreurs, Mitglied der Ethik-Kommission „Deutschlands Energiewende – ein Gemeinschaftswerk für die Zukunft“, Lehrstuhl Umwelt- und Klimapolitik, Hochschule für Politik München

– Daniela Setton, Politikwissenschaftlerin und Klimaschutzforscherin, Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung Potsdam

– eine/n SprecherIn der 77 BürgergutachterInnen, die auf Veranlassung des Regionalverbandes Braunschweig ein 100% EE-Szenario unter dem Aspekt der Flächeninanspruchnahme erstellten.

Mit den Bürgerinnen und Bürgern diskutieren werden die Landtagsabgeordneten Marcus Bosse (SPD), Imke Byl (Bündnis 90 die Grünen), Björn Försterling (FDP), Frank Oesterhelweg (CDU) und der Wolfenbütteler Bundestagsabgeordnete Victor Perli (Die Linke).

 


  


 
  
 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006