L 629: Ortsdurchfahrt Volzum ab Montag nur noch einspurig

6. September 2019
Bis Anfang Oktober dauern die ersten Arbeiten. Symbolfoto: Alexander Panknin
Volzum. Im Zuge der Landesstraße 629 müssen sich Verkehrsteilnehmer in der Ortsdurchfahrt von Volzum auf Behinderungen einstellen. Grund sind umfangreiche Erneuerungsarbeiten. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilt, finden ab Montag zunächst Arbeiten an den Bushaltestellen und den Gossen unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung statt. Diese Arbeiten sollen bis Anfang Oktober andauern. Im Anschluss erfolgen Asphaltarbeiten in der Ortsdurchfahrt und auf der freien Strecke zwischen Volzum und Lucklum unter Vollsperrung. Hierzu will die Landesbehörde noch rechtzeitig informieren.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 370.000 Euro und werden größtenteils vom Land Niedersachsen getragen. Die Gemeinde übernimmt einen Anteil von rund 63.000 Euro.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 05331 / 900 4146
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006