KreativRegion wählt Präsidium: Andreas Cichon neu im Amt

27. März 2019
Das Präsidium (v. li.): Sabina Kaluza, Andreas Cichon und Jens Martens. Foto: KreativRegion
Braunschweig. Andreas Cichon ist neuer Juniorpräsident des regionalen Verbandes der Kultur- und Kreativwirtschaft, KreativRegion e.V.. Die Mitglieder wählten den studierten Medien- und Kommunikationsdesigner im März in sein Amt. In diesem Zuge übernahm Sabina Kaluza das Amt des Präsidenten, Jens Martens rückte zum Seniorpräsidenten auf. Dem jährlichen Turnus folgend, schied Dorothee Reinhardt aus dem Präsidium aus. Das teilt die KreativRegion mit.

Mit dem neuen Juniorpräsidenten will der Verein den eingeschlagenen Weg der Expansion weiter verfolgen, so unter anderem den Kreativrat mit Vertretern der elf Teilbranchen stärker zur Profilschärfung der Arbeitsfelder der KreativRegion einbinden. „Nicht zuletzt wollen wir weiterhin Vereine und Organisationen der Kreativberufe ansprechen, sich bei uns als Mitglied zu engagieren und die regionale Kreativwirtschaft weiter nach vorne zu bringen“, fügt Andreas Cichon an.

Verstärkt sollen in den Veranstaltungs-Serien Workshops eine Rolle spielen. „Neben der Vernetzung unserer Branche soll der Beratungsaspekt in den Vordergrund treten“, erklärt Cichon, „Vernetzung spielt aber auch noch eine große Rolle, so bei unserer nächsten Veranstaltung am 29. März beim Business Speed Dating“. Interessenten an dieser Veranstaltung können sich noch über info@kreativregion.net anmelden.

Die KreativRegion ist eine Vereinigung kreativer Köpfe, die sich für die Sichtbarkeit und Wahrnehmung der Bedeutung der Kreativwirtschaft in unserer Region einsetzt.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006