Anzeige

„Klassentreffen 1.0“ als CineLady Glam Preview!

14. September 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Wolfenbüttel. Am 19. September gibt der Regisseur und Hauptdarsteller mit seinen kongenialen Buddies Samuel Finzi und Milan Peschel alles – Lachtränen sind garantiert! Der Vorverkauf läuft.

Til Schweiger lässt es in seiner neuen Komödie mit seinen Kollegen Milan Peschel und Samuel Finzi so richtig krachen – jedenfalls ist das der Plan! Was dann wirklich passiert, wenn sich die drei auf Mission „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“ begeben, erfahren Kinofans in Wolfenbüttel schon einen Tag vor Bundesstart: CineStar-Theaterleiter Timo Degendorfer präsentiert den Film als CineLady Glam Preview am Mittwoch, den 19. September um 19.45 Uhr. Ein Glas Prosecco und die aktuelle Cosmopolitan sind inklusive, CineStarCARD- Besitzerinnen sparen 1 €! Karten gibt es an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

Sexy, erfolgreich, intelligent – alles vorhanden, aber früher war irgendwie mehr: Sensationell uneitel zeigt sich Regisseur und Hauptdarsteller Til Schweiger mit seinen Schauspielerkollegen Milan Peschel und Samuel Finzi im ersten Teil der geplanten „Klassentreffen“-Trilogie. Umwerfende Situationskomik trifft ab und zu mal fremdschämen trifft Charme und sogar ein bisschen Wehmut: Das Gesamtpaket stimmt – und wird in der CineLady Glam Preview für ein grandioses Kino-Event sorgen!

Zum Inhalt:

Mit achtzehn fühlten sich die Schulfreunde Nils (Samuel Finzi), Thomas (Til Schweiger) und Andreas (Milan Peschel) noch unsterblich. Doch mit der Einladung zum 30- jährigen Klassentreffen sehen sie Schwarz auf Weiß, wie schnell die Zeit vergeht. Ein willkommener Anlass noch einmal richtig auf die Piste zu gehen: Partys, Suff und Frauen! Soweit der Plan… Doch im Gepäck sind Alterszipperlein, gebrochene Herzen und die aufmüpfige Tochter von Thomas‘ großer Liebe: Die siebzehnjährige Lili (Lilli Schweiger) nutzt jede Gelegenheit, der älteren Generation den Spiegel vorzuhalten! Mit viel Helium, diversen Pornstar Martinis und einer Rede auf Ecstasy versenken sie das Klassentreffen im Vollchaos. Und schon auf dem Rückweg wird ihnen klar, was im Leben wirklich wichtig ist: Familie, Freundschaft und Liebe!

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht ein herrliches Kinoerlebnis mit „Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken“!

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006