Kämpfen für die Demokratie

4. Dezember 2016 von
Ulrich Hackbarth, Präsident des BAC, Besnik Salihi, Freiwilligenagentur, und der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer engagieren sich im Kampf für die Demokratie. Foto: Nino Milizia
Wolfenbüttel. Am heutigen Sonntag fand in der Sporthalle der Wilhelm-Raabe-Schule der Aktionstag „Für Demokratie kämpfen - Boxen“ von 11 bis 16 Uhr statt. Gemeinsam mit der AWO und der Freiwilligen Agentur wollte der Box- und Athletic-Club einen sozialen Austausch anregen.

Vor Ort wurden Sport, Musik, Tanz und Snacks angeboten. Gefördert wurde die Veranstaltung im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“.

Somit standen im Mittelpunkt nicht nur Boxkämpfe, sondern auch und gerade die Gespräche der Besucher jedweder Herkunft. Daher zeigten Ulrich Hackbarth, Präsident des BAC, Besnik Salihi von der Freiwilligenagentur und der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer sich besonders überzeugt von der Aktion. Für regionalHeute erklärten die Herren am Mikro, warum für sie der Kampf für Demokratie gerade derzeit so wichtig ist.

Hören Sie hier die Stimmen von Ulrich Hackbarth, Besnik Salihi und Uwe Schäfer an unseren Mikrofonen:

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006