Anzeige

„Hotel Transsilvanien 3“ zum Kinderpreis für alle

23. Juni 2018
Auf die Happy Family Preview am 8. Juli dürfen sich nicht nur kleine Vampire und Werwölfe freuen, sondern auch die großen: Alle Familienmitglieder, die Kinder unter 12 Jahren begleiten, zahlen auch nur den Kinderpreis! Foto:
Wolfenbüttel. Graf Dracula auf Kreuzfahrt. Ob das gutgehen kann? Monstermäßig lustig wird’s auf jeden Fall – und das besonders im CineStar XYZstadt: Hier steht das geniale Animationshighlight „Hotel Transsilvanien 3“ am Sonntag, den 8. Juli um 12:00 Uhr und 14:30 Uhr in 2D und um 17:00 Uhr in 3D als Happy Family Preview auf dem Programm.

Alle Familienmitglieder, die Kinder unter 12 Jahren begleiten, zahlen selbst auch nur den Kinderpreis. Tickets gibt es an der Kinokasse und online unter cinestar.de.

In Sony Pictures Animations „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“ begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat – von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen – und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte. Das Drac Pack ist zurück und macht monströse Ferien in der brandneuen Abenteuerkomödie „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster Urlaub“.

Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat. Als Produzentin zeichnet Michelle Murdocca („Jagdfieber“) verantwortlich.

CineStar freut sich auf zahlreiche Besucher und wünscht monstermäßig viel Spaß mit „Hotel Transsilvanien 3“!

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006