Grippeimpfung: Impftag am 6. Dezember

30. November 2018
Symbolfoto: Pixabay
Wolfenbüttel. Wie der Landkreis informiert, ist die echte Grippe (Influenza) ist aber eine ernstzunehmende Krankheit, die schwer verlaufen und zum Tod führen kann. Das Gesundheitsamt im Landkreis Wolfenbüttel bietet daher einen Impftag gegen Grippe am 6. Dezember 2018, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 17 Uhr, an.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Für Kunden der AOK, DAK, BARMER und TKK ist die Impfung kostenfrei, da das Amt direkt mit den Krankenkassen abrechnet. Alle anderen erhalten eine Rechnung über die Kosten, die 13 Euro betragen. Die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten der Grippeimpfung auch für Personen, die nicht besonders gefährdet sind. Das sollte vor der Impfung mit der jeweiligen Krankenkasse geklärt werden.

Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert Koch Institut empfiehlt die Grippeschutzimpfung für besonders gefährdete Personengruppen. In Niedersachsen gehört sie für alle Menschen ab sechs Monaten zu den öffentlich empfohlenen Impfungen. „Mit der Impfung schützen Sie sich nicht nur selbst, sondern auch Personen, die besonders gefährdet sind, aber nicht geimpft werden dürfen. Dazu gehören Babys unter sechs Monaten sowie Schwangere in den ersten Schwangerschaftswochen“, erklärte Amtsärztin Ursula Wolter vom Gesundheitsamt im Landkreis Wolfenbüttel. Eine Impfung böte zwar keinen hundertprozentigen Schutz, senke das Erkrankungsrisiko aber deutlich.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006