Gelungener Sommermusikabend mit zufriedenem Publikum

6. Juli 2019
Andreas Mayer und Nikolay Entzeami. Foto: Galerie ARTmen
Abbenrode. Am gestrigen Freitag fand in der Galerie ARTmen Abbenrode das Konzert "Music Now" von und mit Andreas Mayer und Nikolay Entzeami statt. Das berichtet die Galerie in einer Pressemitteilung.

Die zwei Musiker aus Braunschweig erschaffen mit ihrer Musik einen eigenen Stil, der jenseits aller ausgetretenen Jazz-, Folk und Pop-Wege seinen eigenen Weg zum Publikum findet. Durch eingängige Kompositionen von Andreas Mayer, komplexe Arrangements und freie Improvisation entfaltet sich das Zusammenspiel von Piano und Percussion zu einer
temperamentvollen Einheit.

Beachtenswert ist, dass jeder Song einmalig ist, da ohne Noten frei improvisiert wird. Immer einheitlich bleibt bei jedem Lied die Grundmelodie, die dann bei jedem Konzert einmalig anders improvisiert wird. Die Lieder eignen sich hervorragend um sich weg zu träumen, man versinkt in eigene Gedanken und teilweise erinnern sie an Filmmusik. Das ist wohl auch dem geschuldet, dass Andreas Mayer ein großer Moriccone Fan ist.

Das Publikum verlangte mehrere Zugaben, und im Anschluss wurde noch lange über Filme diskutiert. In den Pausen hatten die Gäste Zeit sich die laufende Ausstellung „Nah Dran“ von A. Soul- Lichtbildnerin zu betrachten, die am letzten Montag eröffnet wurde und bis Ende September in der Galerie zu sehen sein wird.

Die Öffnungszeiten und weitere Veranstaltugnsankündigungen finden sich auf der homepage der Galerie:
www.artmenabbenrode.de.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006