Frauen Union hat neuen Vorstand gewählt

30. März 2019
Die neue Vorsitzende der Frauen Union, Martina Sharman (5. v. l.) mit dem Landtagsvizepräsidenten Frank Oesterhelweg und Vorstand sowie weiteren Mitgliedern. Foto: Heike Kanter
Wolfenbüttel. Im Rahmen einer außerordentlichen Versammlung wählte die Frauen Union jüngst einen neuen Vorstand. Die Wahlen waren erforderlich, da die bisherige Vorsitzende Gabriele Otto nicht mehr als Vorsitzende zur Verfügung stand. Dies teilt der CDU-Stadtverband in einer Pressemitteilung mit.

Das Amt der Vorsitzenden übe zukünftig Martina Sharman aus. Sarah Grabenhorst-Quidde werde als stellvertretende Vorsitzende tätig sein. Marina Kozinowski, bisherige stellvertretende Vorsitzende, und Landtagsvizepräsident sowie Kreisvorsitzender Frank Oesterhelweg dankten Gabriele Otto für ihr Engagement und überreichten einen Blumenstrauß.

Martina Sharman und Sarah Grabenhorst-Quidde hätten sich nach der Wahl über das ausgesprochene Vertrauen gefreut. Mit diesem Generationenübergang gehe der Wunsch nach aktiver politischer Arbeit und Einbindung der Frauen Union in aktuelle Themen, die die Frauen lokal, regional und auf Bundesebene bewegen, einher. Der neue Vorstand setzt sich aus Martina Sharman (Vorsitzende), Sarah Grabenhorst-Quidde (stellvertretende Vorsitzende), Monika Trogisch (Schatzmeisterin), Gabriele Schulze (Schriftführerin) sowie Susanne Gartung, Marita Braun, Marina Kozinowski, Silvia Krause und Gabriele Otto zusammen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006