Feuerwehr Winnigstedt besucht Hamburg

12. Juni 2018
Die Teilnehmer der Tagesfahrt nach Hamburg. Foto: Freiwillige Feuerwehr Winnigstedt
Hamburg/Wolfenbüttel. Am vergangenen Wochenende fuhren rund 40 Mitglieder der Feuerwehr Winnigstedt und des Fördervereins der Feuerwehr nach Hamburg. Früh morgens wurde am Ganterplatz mit dem Reisebus der Firma Mundstock gestartet. Unterwegs wurde dann gemeinsam gefrühstückt.

Nach der Ankunft in Hamburg erwartete die Winnigstedter Feuerwehrleute ein Interessantes Programm, das vom stellvertretenden Ortsbrandmeister Oliver Melzer ausgearbeitet wurde.
Zuerst wurde das Restaurant „Schwerelos“ im Harburger Palmspeicher besucht. Danach ging es mit dem Bus durch den Elbtunnel und Sankt Pauli zu den Landungsbrücken. Hier war ausreichend Zeit für einen Bummel entlang der Elbe und des Hafens. Anschließend wurde zur großen Hafenrundfahrt gestartet. Bei Hochsommerlichen Temperaturen ging es mit dem Schiff durch den Hamburger Hafen. Werftanlagen, Elbstrand, Blankenese, die Elbphilharmonie und weitere Interessante Sehenswürdigkeiten waren vom Schiff aus zu sehen. Nach der Hafenrundfahrt trafen sich alle Teilnehmer noch einmal an den Landungsbrücken zum obligatorischen Gruppenfoto. Danach wurde die Rückreise angetreten und gegen 21 Uhr Winnigstedt erreicht.

Ein- und Zweitagesfahrten sind inzwischen zu einer schönen Tradition der Winnigstedter Feuerwehr und ihres Fördervereins geworden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006