Festlicher Pfingstgottesdienst mit Bach-Kantate

30. April 2018
Kathrin Hildebrandt Foto: Peter Sierigk
Schöppenstedt. Aus Anlass des 450-jährigen Jubiläums der Braunschweiger Landeskirche finden in allen Propsteien über das Jahr verteilt Aufführungen von Bach-Kantaten statt. In Schöppenstedt erklingt in der St. Stephanus-Kirche im Gottesdienst am Pfingstsonntag, 20. Mai, um 11 Uhr die Kantate 34 "O ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe".

Diese im Orchester prachtvoll besetzte Kantate knüpft musikalisch an die Klangwelt des Weihnachtsoratoriums an. Als Solisten konnten die Altistin Kathrin Hildebrandt und der Tenor Jörn Lindemann, beide aus Braunschweig, und als Bass Michael Humann aus Hannover verpflichtet werden. Die Kantorei Schöppenstedt singt begleitet vom Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung von Propsteikantor Julian Heider. Die Predigt hält Pfarrerin Stefanie Röber.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006