Anzeige


„Es muss etwas passieren“ – Ortsrat fordert Verkehrsberuhigung

12. September 2018 von
Auf der Halberstädter Straße soll ein Zebrastreifen entstehen. Foto: Archiv/Werner Heise
Anzeige
Wolfenbüttel. "Es muss etwas passieren!" Da waren sich in der Sitzung des Ortsrates Linden am Montag alle einig. Wie Ortsbürgermeister Kersten Meinberg auf Anfrage von regionalHeute.de berichtet, waren auch Anwohner des Ortsteils da, um eine Unterschriftenliste für verkehrsberuhigende Maßnahmen insbesondere auf der Neindorfer Straße zu übergeben.

Anzeige

Der Ortsrat stimmte dann auch einstimmig den Forderungen zu, mit denen sich die Stadtverwaltung befassen soll. Zum einen geht es um die Errichtung von Zebrastreifen. Einer soll die derzeitige Querungshilfe auf der Halberstädter Straße zwischen Aldi und Rewe ersetzen. Der zweite soll auf der Neindorfer Straße an der Bushaltestelle kurz vor dem Kreisel entstehen. Zudem wünscht man sich für die Neindorfer Straße – insbesondere im Bereich der neuen Siedlung – die Einführung von Tempo 30. „Nun hoffen wir, dass sich die Verwaltung den Themen annimmt“, betont Kersten Meinberg.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006