Erste Vortragsreihe der Krankenhausseelsorge

16. Mai 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Wolfenbüttel. Die Krankenhausseelsorge des Städtischen Klinikums Wolfenbüttel veranstaltet unter der Leitung von Pfarrer Volkmar Schmuck einen kostenlosen Informationsabend zum Thema „Seelische Gesundheit“. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 30. Mai 2018 um 17.30 Uhr im Konferenzzentrum, Neuer Weg 51 A, Saal 3, statt. Das teilt das Klinikum Wolfenbüttel mit.

Wie gesund kann man trotz Krankheit bleiben? Wenn wir Gesundheit ganzheitlich verstehen, ist sie mehr als „das Schweigen der Organe“. Es gibt Menschen, die trotz körperlicher Beeinträchtigungen glücklich leben. Umgekehrt begegnen uns kerngesunde aber unglückliche Menschen. Wie kommt das? Offensichtlich gibt es etwas in uns, das mindestens genauso wichtig für unser Wohlbefinden ist wie die körperliche Konstitution. Traditionell wird das die Seele genannt. Unabhängig von weltanschaulichen und religiösen Überzeugungen ist das der letzte und unverwechselbare Kern unserer Persönlichkeit.

Die Krankenhausseelsorge möchte sich bei dem Informationsabend mit der Frage beschäftigen, was die Seele ist, wie man für sie sorgen kann und welche Bedeutung das für die Gesundheit eines Jeden hat. Pfarrer Volkmar Schmuck und das Team der ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und Seelsorger am Städtischen Klinikum Wolfenbüttel referieren an diesem Abend.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006