Anzeige


Erneuter Denkmal-Spaziergang am 10. August

8. August 2018
Das Denkmal für die aus Wolfenbüttel vertriebenen jüdischen Mitbürger befindet sich am Harztorplatz. Fotos: AG Altstadt; Kunstverein
Anzeige
Wolfenbüttel. Im Rahmen der „900 Jahre Wolfenbüttel“ Aktionen wiederholen die AG Altstadt und der hiesige Kunstverein am Freitag, den 10. August 2018 ihr bereits einmal durchgeführtes Projekt.

Anzeige

Start ist wiederum um 15 Uhr bei Nathan dem Weisen – Teilnahme kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich

Kunsthistorikerin Elisabeth Vorderwülbecke und der Geschichtskundige Dieter Kertscher von der AG Altstadt unternehmen mit den Teilnehmern einen etwa zweistündigen Spaziergang durch Wolfenbüttels Altstadt. Ihre Route, ihr Thema an diesem Tage: Die Denkmale im öffentlichen Raum. Start ist um 15 Uhr beim Denkmal Nathan des Weisen vor der Herzog August Bibliothek.

Eine Anmeldung zu diesem Spaziergang ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Freuen dürfen sich die Teilnehmer wieder über die verschenkte Broschüre über die Wolfenbütteler Kunstwerke, die vom Kunstverein herausgegeben worden ist (solange der Vorrat reicht), und über einen Flyer der Aktionsgemeinschaft Altstadt Wolfenbüttel, der zur Residenzepoche Auskunft gibt.

Die Route wird an diesem Tage infolge des Schlossplatzumbaus gegenüber der ersten am 20. April durchgeführten leicht verändert, auch wird das eine oder andere Denkmal hinzugezogen, so zum Beispiel die Epitaphe in der Marienkirche. Enden wird der Spaziergang am Reiter-Denkmal auf dem Juliusplatz. Die Organisatoren schätzen die Dauer auf knapp zwei Stunden.

Weitere Bilder von der ersten Tour

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006