Der Osterhase kommt in die City: Buntes Fest am Karsamstag

9. April 2019 von
Die Veranstalter stimmten sich schon mal zusammen mit dem Osterhasen auf das Fest am 20. April ein. Foto: Alexander Dontscheff
Wolfenbüttel. Auch in diesem Jahr findet am Samstag vor Ostern wieder das traditionelle Osterfest in der Innenstadt von Wolfenbüttel statt. Neben einem bunten Programm, das vor allem für Kinder einiges zu bieten hat, beginnt an diesem Tag auch der Verkauf der Enten für das Entenrennen, das ihm Rahmen des Maifests am 26. Mai an die Oker lockt.

Das Osterfest bietet am 20. April von 10 bis 17 Uhr in der Innenstadt vor allem für die Kleinen etwas. Der Osterhase wird durch die Fußgängerzone laufen und Süßigkeiten und Eier verteilen. Außerdem gibt es weitere Osteraktionen. Der Platz vor dem Bankhaus Seeliger ähnelt wie im vergangenen Jahr einem Bauernhof, denn Bäuerin Mé und ihre Mu Christoph empfangen alle Kinder mit abwechslungsreichen Liedern und verschiedenen Spielen.

Hasenhüpfburg und lebensgroße Ostereier

Weitere Highlights sind die Hasenhüpfburg, das Puppentheater der Lahberger Märchenbühne, das Ostergeschichten aufführt oder die Kreativwerkstatt „TuscheTiger“ mit unter anderem Ostereiern in Lebensgröße, die bemalt werden wollen. Und beim Kinderschminken kann man sich selbst in einen Osterhasen verwandeln lassen.

Die gesamte Innenstadt wird österlich geschmückt sein. Mehrere Sitzbereiche laden zum Verweilen ein. Für das leibliche Wohl ist mit einer großen Auswahl an Gastronomie-Ständen gesorgt. Für Unterhaltung zwischendurch sorgen strahlend bunte und riesengroße Schmetterlingsfiguren der Künstlergruppe Stelzen-Art.

Der Entenverkauf beginnt

Das Kulturbüro der Stadt wird das neue Stück „Hans im Glück“ bewerben und Freikarten sowie kleine Giveaways verteilen. Der weibliche Service-Club Inner Wheel Circle ist in diesem Jahr Partner des Entenrennens im Mai. Sie sind mit einem Stand vor Seeliger vertreten wo es neben Zuckerwatte und Popcorn auch die Enten zu erwerben gibt. Von den zwei Euro pro Ente geht die Hälfte als Spende an das Wolfenbütteler Frauenschutzhaus. Nach Ostern wird es die Enten in der Touristinfo und in ausgewählten Geschäften geben.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006