Der Fall „Mandy Müller“: Liegt die Leiche in Fümmelse?

Wolfenbüttel/Celle. Vor rund neun Jahren verschwand die damals 18-jährige Mandy Müller spurlos, nachdem sie bei ihrem damaligen Freund übernachtete. Bis heute bleibt der Fall ein Mysterium. Nun wurden die Ermittlungen wieder aufgenommen. Neuen Hinweise zufolge, soll Mandys Leichnam nämlich auf dem Fümmelser Friedhof liegen.