Das THG ist für einen guten Zweck gelaufen

25. August 2019
Foto: THG
Wolfenbüttel. Der vorletzte Schultag vor den Sommerferien wurde von den 5. Klassen des THG für einen „Sponsored Walk“ auf dem Sportplatz der Schule genutzt. Alle 90 Schüler des Jahrgangs versammelten sich um 9.30 Uhr und umrundeten anschließend den Sportplatz 60 Minuten lang, einige im gemütlichen Schlenderschritt, andere sportlich joggend, je nach Kondition am Ende eines langen Schuljahres. Dies berichtet das THG in einer Pressemitteilung.

Die gelaufenen Runden wurden gezählt, um eine möglichst hohe Spendensumme für „Inn Safe Hands“, das Sozialprojekt der Schule zu erzielen. Das Waisenhaus in Port Elizabeth/Südafrika, das von Schülerinnen und Schülern des THG im Rahmen des Südafrika-Austauschs regelmäßig besucht werde, benötige dringend Unterstützung bei dem Ausbau des Gartens und der Anschaffung eines Transportmittels, um die Jugendlichen zur Schule und zu ihren Freizeitaktivitäten fahren zu können. Die Schülerinnen und Schüler hätten sich im Vorfeld der Veranstaltung in der Familie und dem Freundeskreis Sponsoren gesucht, die bereit waren, für jede Runde um den Sportplatz einen selbst gewählten Betrag zu zahlen.
Organisiert wurde die Gemeinschaftsaktion eigenständig von Schülerinnen des 5. Jahrgangs, die am Ende stolz auf eine erlaufene Gesamtsumme in Höhe von beinahe 3.000 Euro blicken dürfen.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006