CDU-Linden im Dialog mit Europakandidatin Martina Sharman

6. Februar 2019
Europakandidatin Martina Sharman (2. v. r.) und v. l. Katrin Koch, Herbert Theissen (CDA), Andreas Meißler und Hans-Jürgen Braun zeigen "Flagge" für Europa. Foto: CDU
Wolfenbüttel. Hans-Jürgen Braun, Vorsitzender des Ortsverbandes Linden, begrüßte jüngst mehr als zwanzig Gäste zur Auftaktveranstaltung mit der Europakandidatin Martina Sharman. Zu den Teilnehmern gehörten unter anderem Herbert Theissen (CDA-Kreisverbandsvorsitzender), Andreas Meißler (CDU-Stadtverbandsvorsitzender) sowie Mitglieder des Ortsrates.

Zum Auftakt gab es einen „Europa-Quiz“, bei dem die Anwesenden ihre Kenntnisse und das Wissen zu Parlament, Kommission, Wahlen und Staaten einbringen konnten, berichtet die CDU in ihrer Pressemitteilung. Nach der persönlichen Vorstellung von Martina Sharman wurden im regen Meinungsaustausch europäische Themen umfassend erörtert. Der Brexit und seine Folgen für die Europäische Union, nationalistische Bestrebungen und Abspaltungen, die Rolle Deutschlands und vor allem der Wahlausgang am 26. Mai prägten das mehr als einstündige Gespräch.

Die Kandidatin überzeugte dabei nicht nur mit ihren Ausführungen für ein zukunftsfähiges Europa, sondern legte eindrucksvoll aufgrund ihrer Aufenthalte in England dar, welche unmittelbaren Folgen der Brexit für das tägliche Leben hat.

Medienpartner
Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006