Anzeige


CDU-Arbeitskreis: Sozialticket ein Erfolgsmodell

9. Juli 2018
Der CDU-Arbeitskreis Politische Basisarbeit dankte dem stellvertretenden Landrat und stellvertretenden Kreisvorsitzenden Uwe Schäfer (2. v. r.) für dessen Vortrag. Foto: CDU
Wolfenbüttel. Am vergangenen Mittwoch hatte der Arbeitskreis Politische Basisarbeit den stellvertretenden Landrat Uwe Schäfer zu Gast. Organisator Friedrich Deichmann begrüßte darüber hinaus das CDU-Kreistagsmitglied Elke Großer als Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Integration sowie den Stadtverbandsvorsitzenden Andreas Meißler.

Anzeige

Nach Angaben des Arbeitskreises bildeten die aktuellen politischen Entwicklungen in Berlin den Auftakt und führten zu einer lebhaften Diskussion.

Anschließend ginge Uwe Schäfer in seinem Vortrag zunächst auf den Kreistag sowie dessen Betriebe und Gremien ein. Er schilderte dabei ausführlich die Besetzung und Arbeitsweise. Im Mittelpunkt seiner Ausführungen stand insbesondere das ab 1. August geltende Sozialticket.

Initiator war vor zwei Jahren der CDU-Kreisvorsitzende Frank Oesterhelweg. „Die CDU als Volkspartei hat einmal mehr unter Beweis gestellt, dass ihr die Mobilität von Menschen mit geringem Einkommen ein zentrales Anliegen ist und dank des Sozialtickets nun verwirklich wurde,“ so Schäfer. Als weiterer wichtiger Punkt stand der Erhalt der Förderschule auf der Tagesordnung.

Medienpartner
Anzeigen

Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006