Bosse zu Besuch bei der Straßenmeisterei in Schöppenstedt

7. November 2019
Marcus Bosse besuchte die Straßenmeisterei. Foto: Wahlkreisbüro Marcus Bosse
Schöppenstedt. Der SPD-Landtagsabgeordnete Marcus Bosse traf sich zusammen mit Schöppenstedts Bürgermeister Karl-Heinz Mühe zu einem Gespräch mit der Leiterin der Straßenmeisterei Schöppenstedt, Randi Beck. Seit Mai dieses Jahres ist Beck zuständig für den Erhalt der etwa 450 Kilometer Fahrbahnen und Radwege rund um Schöppenstedt. Aktuell arbeiten 31 Mitarbeiter, davon drei Auszubildende in der Straßenmeisterei. Dies berichtet das Wahlkreisbüro von Marcus Bosse.

„Ich freue mich, dass die Landesregierung trotz der Reform der Bundesfernstraßenverwaltung allen Mitarbeitern der Straßenbaubehörden und der dazugehörigen Straßenmeistereien den Verbleib am aktuellen Arbeitsplatz sichergestellt hat. Das ist auch für die Straßenmeisterei in Schöppenstedt eine gute Nachricht“, so Bosse.

Medienpartner

Anzeigen
Veranstaltungen
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 05331 / 900 4146
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006