Anzeige


BlickWechsel: Das Judentum als Religion und als Volk

4. Mai 2018
Symbolbild: pixabay
Wolfenbüttel. Am 14. Mai 1948 wurde der Staat Israel mit seiner Unabhängigkeitserklärung offiziell begründet. Genau 70 Jahre nach Staatsgründung, am Dienstag, 14. Mai, um 19 Uhr hält Dr. Kristlieb Adloff im Gemeindehaus St. Trinitatis, Alter Weg 4, einen Vortrag zum Thema „Das Judentum als Religion und als Volk“.

Anzeige

Von seinen geschichtlichen Anfängen an ist für das Judentum ein Spannungsverhältnis zwischen Volk und Religion konstitutiv. Das führt innerhalb der jüdischen Gemeinschaft zu immer neuen Herausforderungen und in der Welt der Völker zu Irritationen, die der ewigen Krankheit des Antisemitismus Nahrung geben. Der Vortrag versucht nach Angaben der Evangelische Erwachsenenbildung AG Braunschweig, die produktive Bedeutung der unauflöslichen Spannung zwischen Volk und Religion im Judentum zu klären, nicht zuletzt im Blick auf die Neugründung eines jüdischen Gemeinwesens in Eretz Israel vor 70 Jahren.

Der Vortrag findet statt im Rahmen der „BlickWechsel“-Reihe, Veranstalter sind die Evangelische Erwachsenenbildung und die Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Niedersachsen-Ost e.V.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: wolfenbuettel@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztliche Bereitschaftspraxis: 05331-8553990
Elterntelefon: 0800 111 0 550

Deutsches Rotes Kreuz
- Servicestelle: 05331/ 9750 200
- Tafel: 05331/ 94 86 55
- Kleiderkammer: 05331/ 927 846 4
- ITZ: 05331/ 927 847-0
- Solferino: 05331/ 927 84 2880
- Pflege+Betreuung: 05331/ 9750 714
- Rettungsdienst: 05331/ 9750 612

Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenschutzhaus Wolfenbüttel: 05331-41188
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Hospizverein Wolfenbüttel: 0171/6226606
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Wolfenbüttel: 05331-9340
Landkreis Wolfenbüttel: 05331-840
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Stadt Wolfenbüttel: 05331-860
Strom-Gas-Wasser-Störungsstelle der Stadtwerke Wolfenbüttel: 05331-408111
Technisches Hilfswerk (THW) Wolfenbüttel: 05 33 1 / 96 99 40
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006