Behälter mit Biogefahrenstoff löst Großalarm aus

Fümmelse. Die Feuerwehr Wolfenbüttel wurde gegen 16:30 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz auf der K69 alarmiert. Auch aus Heiningen und Börßum rücken Kräfte an. Im Straßengraben wurde ein Behälter mit der Gefahrgutkennzeichnung „Infektiöse Substanz“ aufgefunden. Der Gefahrgutzug West von der Feuerwehr des Kreises Wolfenbüttel ist bereits auf dem Weg – die Straße ist bis auf Weiteres gesperrt.